Aktuelle Zeit: 15.08.2018, 06:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 2 von 2 [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Was für Hundetyp seid Ihr?
1.) Hündin 
2.) Rüde 
3.) egal 
Du kannst eine Option auswählen

Ergebnis anzeigen

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Hundetyp seid Ihr?
BeitragVerfasst: 27.08.2012, 20:21 
Teufelsweib
Teufelsweib||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4248
Wohnort: bei Halle
Geschlecht: weiblich
Highscores: 17
Herkunft: .
Laune: gut
Mein Haustier: 1 Schäferhund- Tschechoslowakischer Wolfshund- Mix
1 Tschechoslowakischer Wolfshündin
1 Maine Coon Katze
2 Maine Coon Kater
Skype: akira spocky
Südi Du bist die Hundemama denn Du sorgst Dich um alle gleich! :highfive:



_________________
Bild
Bild

Ein Hund kommt wenn Du ihn rufst.
Ein Wolfshund nimmt Deinen Ruf zur Kenntnis und kommt Gelegentlich darauf zurück!
Eine Katze hat keinen Besitzer sondern Bedienstete!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Hundetyp seid Ihr?
BeitragVerfasst: 27.08.2012, 21:21 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 64
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Meine Freundin hat einen Chihuahua Rüden, der ist eine Schlaftablette - die Shih Tzu Hündin meiner Nachbarin ist dagegen wie ein Wirbelwind.
Aber egal ob Hündin oder Rüde. Meine Meinung ist, dass es nicht so sehr auf das Geschlecht ankommt, sondern vielmehr auf die Erziehung.
Wenn der Hund es sich aussuchen könnte... :zwinkergirl:



_________________
[html]<a href="https://twitter.com/Sylvie0190" class="twitter-follow-button" data-show-count="false" data-lang="de">@Sylvie0190 folgen</a>
<script src="//platform.twitter.com/widgets.js" type="text/javascript"></script>[/html]
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Hundetyp seid Ihr?
BeitragVerfasst: 28.08.2012, 15:02 
Ambitioniert
Ambitioniert
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 308
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: sauer...
In meinem ganzen Leben durfte ich nur einen einzigen Hund aussuchen - und weil wir da
schon einen Rüden hatte, sollte es auch ein Rüde sein, weil wir keine Welpen wollten.
Mit zwei unkastrierten Rüden hat es gut geklappt.

Unsere Mädels sind alle durch den Tierschutz zu uns gekommen, waren alles arme Geschöpfe, die
entweder nicht mehr vermittelt werden konnten oder sie saßen bereits seit Jahren im TH.

Ich halte Hündinnen für wesentlich "zickiger" als die Rüden, bei den Rüden reicht meist ein Wort
und gut ist... die Mädels testen aber noch ein wenig aus, ob es denn auch sein muss zu folgen.... :yes:

Wenn die Chemie zwischen Mensch und Tier stimmt, fragt man nicht mehr nach
dem Geschlecht..... :zwinkergirl:



_________________
Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein, wie andere mich haben wollen
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

cron