Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 21:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 20.11.2009, 14:57 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Liebe Foris,

wenn Ihr uns auch in dieser Sache unterstützen wollt, schreibt mir bitte, hier die ganzen Infos bis dato, schaut Euch mal die HP an:

http://www.windhundhilfe.ag.vu/

Anfragen auch gerne über Mail: kallibrunner@online.de

Liebe Grüße Kalli



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Leben dieser Hunde liegt in eurer Hand
BeitragVerfasst: 20.11.2009, 22:57 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4364
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Stell doch Deine HP unter...Computer / Internet ...eure Hompage...vor.
Da kannst Du auch über Deine Arbeit schreiben. :mauridia_21:



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="https://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="https://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Leben dieser Hunde liegt in eurer Hand
BeitragVerfasst: 22.11.2009, 11:38 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Guten Tag liebe Christine,

ich persönlich habe keine HP, wie Du weißt, bin ich in einem anderen Forum sehr beschäftigt mit dem Tierschutz. Die Geschichte mit der Windhundhilfe nimmt uns sehr in Anspruch. Es wäre schön, wenn hier ein paar den Mut hätten, auch mal einen Protestbrief zu schreiben und zu verschicken. Wenn Ihr es möchtet, schicke ich Euch ein paar Mailadressen rüber. Hier ein Leserbrief von mir in die Schweiz:

Zur Kenntnisnahme und zum Mut machen für Euch:

http://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/99088/

Liebe Grüße Kalli



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Leben dieser Hunde liegt in eurer Hand
BeitragVerfasst: 22.11.2009, 12:30 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Körppen, Töpfergasse 18, 06547 Stolberg

Liebe Leser, hier der neueste Brief einer Tierschützerin, vielen Dank dafür. Liebe Grüße Kalli


Sabine Kunz
Erlinsbacherstrasse 24
CH-4655 Stüsslingen
Tel: 062 298 37 50
Mobile: 079 633 15 00
Email: sabine[at]otchum.ch
22.11.20009

Windhundhilfe Sustenpass/ Gadmen

Sehr geehrte Frau Kunz,

mit diesem Schreiben möchte ich Sie auf die schier unglaubliche hundefeindliche Vorkommnise in der Gemeinde Gadmen aufmerksam machen. Ohne Grund und entgegen aller Gutachten und Anwohnerbekundungen will man hier die Windhundhilfe Sustenpass, Auffangstation für geschundene, gequälte und mißbrauchte Hundeseelen, aus Gadmen vertreiben und den Tieren wie auch dem selbstlosen Betreiber der Windhundhilfe die Heimat nehmen. Näheres entnehmen Sie bitte den u.g. Zeitungsartikeln:

http://bo.bernerzeitung.ch/region/thun/ ... y/29885402
http://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/97755/
http://bo.bernerzeitung.ch/region/thun/ ... y/25100598
http://bo.bernerzeitung.ch/region/thun/ ... y/14685846

Bitte unterstützen Sie uns im Kampf gegen diese willkürliche Behörden-Filzokratie und gegen eine gewissenlose Gemeinde, die ihre Hundeliebe offensichtlich nur an der Höhe der Einnahmen bemisst, die ihr Hunde bringen und die ansonsten von Tierschutz nichts wissen will.
Vielen Dank!

Freundliche Grüße
Elke-Elisabeth Körppen



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 22.11.2009, 14:03 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4364
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Lieber kalli

Ich habe Deine Beiträge von meinen Thema getrennt und hier als neues Thema erstellt.
Hier hast Du einen besseren Überblick und Du kannst es besser verwalten.

Jetzt zu Deinem Problem am Sustenpass!
Ich bin gerne bereit hier mitzuwirken, da es sich auch aus meiner Ansicht, nur um Willkür der Behörden handelt und ich denke mal, das es andere auch so sehen und Dich gerne in Deinem Kampf unterstützen.

Stelle die Mailadressen hier ein und ich werde mich gleich, dann mal an die Arbeit machen.
Ich werde es auch im Verteiler verteilen, um noch mehr Unterstützung dafür zu erhalten.

LG Suedwind



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="https://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="https://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 22.11.2009, 14:51 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Hallo und einen schönen guten Tag Suedwind,

vielen lieben Dank für Deine Mühe und Hilfsbereitschaft, hier die Mailadressen,

Liebe Grüße Kalli
-----------------


Der Brienzer Regionalzeitung für Brienz
Samuel Günter, Chefredakteur
Beat Kohler, Chefredakteur
samuel@jungfrauzeitung.ch
beat.kohler@jungfrauzeitung.ch

Bieler Tagblatt
Redaktion btredaktion@bielertagblatt.ch

20minuten
Redaktion feedback@20minuten.ch

Tierschutz Interlaken admin@tierschutz-interlaken.ch

Tierschutz Thun info@tierschutz-region-thun.ch

STS Tierschutz Schweiz sts@tierschutz.com

Fernsehen SF.TV
Redaktion multimedia.newsredaktion@sf.tv

Radio Beo.CH
Herrn Durtschi, Redaktionsleiter a.durtschi@radiobeo.ch

Radio Capitalfm
Frau Studer, Redaktionsleiterin bettina.studer@capitalfm.ch
Radio BE1
Herr Siegenthaler, Redakteur msiegenthaler@radiobe1.ch
Zeitung Der Bund
Herr Wyler, Redakteur
Berner Zeitung
Redaktion redaktion@bernerzeitung.ch
Berner Oberland
Redakteur Philippe Blatter
Redakteurin Annette Marti
GF Michael Bühler info@oberland-aktuell.ch
Haslital Tourismus Meiringen
Herr Glatthard, Mitglied der Geschäftsleitung
Gemeinde Gadmen
Sehr geehrte Damen und Herren info@gadmen.ch
Regierungsstatthalterin
Frau Yvonne Kehrli-Zopfi
Haslital Tourismus
Ueli Hug, Marketingleiter ueli.hug@haslital.ch
a-z Medien Berner Rundschau/ Langenthaler Tagblatt langenthaler-tagblatt@vsonline.ch
a-z Medien Solothurner Zeitung solothurner-zeitung@vsonline.ch
a-z Medien Grenchner Tagblatt grenchner-tagblatt@vsonline.ch
20min.ch regionale Nachrichten –
Frau Simone Hubacher, Redaktionsleiterin Bern simone.hubacher@20minuten.ch

Entlebucher Anzeiger
Herr Josef Küng, Redaktionsleiter redaktion@entlebucher-anzeiger.ch

Grauholzpost
Burgdorfer Tagblatt
Aemme Zytig

redaktion@lokalmedien.ch
Neue Züricher Zeitung
Sehr geehrte Damen und Herren,
redaktion@nzz.ch
Berner Landbote
Herr R. Ducommun, Chefredakteur r.ducommun@berner-landbote.ch
Thuner Tagblatt
Herr Rene Gygax, Chefredakteur re.gygax@bom.ch
Wochenzeitung
Regionalzeitung für das Emmental und Entlebuch
Herr Jakob Hofstetter
Herr Bruno Zürcher
Frau Silvia Ben el Warda-Wullschläger info@wochen-zeitung.ch
Blick
Herr Fabian Zürcher, Chefredakteur
fabian.zuercher@ringier.ch
Blick.ch/chefredakteur rolf.cavalli@ringier.ch

Blick.ch/stellv. Chefredakteur marcel.zulauf@ringier.ch
Nachrichtenchefin lilian.spoerri@ringier.ch
Redaktionsprojekte thomas.enderle@ringier.ch
Redaktionsprojekte benjamin.rueegg@ringier.ch
Stellv. Nachrichtenchefin News ann.guenter@ringier.ch
Stellv. Nachrichtenchef News christian.bischoff@ringier.ch
Leiter Redaktion Gesellschaft fabian.zuercher@ringier.ch
Stellv. Leiterin Redaktion Gesellschaft yasmin.merkel@ringier.ch
Redaktion SonntagsBlick.ch Leiter dominik.brauchbar@ringier.ch
Redakteur b38@ringier.ch
Redakteur emc@ringier.ch
Abendredaktion Blick patricia.hongler@ringier.ch
Redakteur david.gmuer@ringier.ch
Redakteur dct@ringier.ch
Züricher Tagblatt Chefredakteur
markus.hegglin@tagblattzuerich.ch
Redakteure sacha.beuth@tagblattzuerich.ch
Redakteure ginger.hebel@tagblattzuerich.ch
Redakteure jessica.fritz@tagblattzuerich.ch
Redakteure jan.strobel@tagblattzuerich.ch
Redaktion redaktion@tagblattzuerich.ch
Südostschweiz Regionalzeitung für die Region Südostschweiz
zentralredaktion@suedostschweiz.ch

ueli.hug@haslital.ch
Marketingleiter Haslital Tourismus/
Sehr geehrter Herr Hug, in Ihrer Eigenschaft als Marketingleiter von Haslital Tourismus, wenden wir uns mit folgendem Anliegen an Sie:
nils.glatthard@haslital.ch
Mitglied der Geschäftsleitung Haslital Tourismus/ Sehr geehrter Herr Glatthard, in Ihrer Eigenschaft als Mitglied der Geschäftsleitung von Haslital Tourismus, wenden wir uns mit folgendem Anliegen an Sie:
info@gadmen.ch
An den Gemeinderat/ Sehr geehrte Damen und Herren,
rsta.oberhasli@jgk.be.ch
Sehr geehrte Frau Kehrli-Zopfi,
in Ihrer Eigenschaft als Regierungsstatthalterin von Meiringen, wenden wir uns mit folgendem Anliegen an Sie:



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 24.11.2009, 19:04 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Von: info@bvet.admin.ch
Datum: 24.11.2009 16:05:36
An: kallibrunner@online.de
Betreff: WG: Protest gegen Herzlosigkeit


Sehr geehrter Herr Brunner

Ihr Anliegen wurde uns als zuständiges Amt zur Stellungnahme weitergeleitet.

Wir danken Ihnen an dieser Stelle für Ihr Engagement für den Tierschutz, welcher auch bei uns einen hohen Stellenwert besitzt.

Gegen Herrn Ernst Vock liegen keine Verstösse gegen die Tierschutz- oder die Tierseuchengesetzgebung vor.

In Bereichen, die sich ausserhalb der Tierschutzgesetzgebung und unserem Komptenzbereich befinden, können wir weder eingreifen noch Stellung beziehen:

Die Einsprachen bezüglich des Ausbaus der Anlage sowie die Zollabklärung sind unter der Kontrolle anderer Behörden.

Freundliche Grüsse

Antje Spinthiropoulos


Leiterin Infodesk
Bundesamt für Veterinärwesen
Bereich Kommunikation
Schwarzenburgstrasse 155, CH-3003 Bern

Telefon +41 (0)31 323 3033, Telefax +41(0)31 323 8570
mailto:info@bvet.admin.ch
http://www.bvet.admin.ch

Liebe Grüße Kalli



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 27.11.2009, 11:32 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Mail eines Verzweifelten Mannes, dem man ob seines Tierschuztes Steine in den Weg legt.

Liebe Grüße Kalli

-----------------

Hallo Karl.

Da schau mal, heute war ich beim TA mit Juti, einem der beiden Galgos
aus Spanien und es zeigte sich das er überall schwere Verwucherungen am
Körper hatte, sowie Zysten und Knorpel infolge Schlägen die er in
Spanien erhalten hat. Auch sein Köpfchen wurde nicht verschont, auch
dort musste man einiges richten. Nun hoffen wir das es so richtig
aufwärts geht mit dem süssen Schlawiner.
Aber da sieht man wie ich für die Tiere Sorge, 5 Std. hat die OP
gedauert. Ich darf nicht daran Denken was das alles kostet, ist mir
egal, hauptsache den Hundis geht es gut.
Da ist es deprimierend wenn man von so Weibern dauernd Verleumdet und in
den Schmutz gezogen wird.
Die würden ja so was nie machen, die würden den Hund vermitteln und der
neue Besitzer kann dann schauen wie er damit fertig wird.

LG

Ernst und seine Bande

Bild

Bild

Bild



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 01.12.2009, 10:39 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Guten Morgen zusammen,

bei Ernst am Sustenpass ist der Schnee eingetroffen, die Hundis freuen sich, schaut Euch mal die Fotos, und da redet man von schlechter Hundehaltung etc. Ich wünschte, überall hätten die Hunde so ein Paradies.

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße Kalli



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 01.12.2009, 19:42 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Hier noch ein wenig zum Anschauen. Euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße Kalli

-----------------

Hier ein paar Clips der Bande und dem Schnee
Leider bei Clipfish und da kommt manchmal zuerst Werbung vor dem
eigentlichen Clip

LG

Ernst und die Bande

*******************************************************

http://www.clipfish.de/video/3196819/schneehund/

http://www.clipfish.de/video/3196815/schnee/

http://www.clipfish.de/video/3196811/spiel/

http://www.clipfish.de/video/3196803/hunde/

http://www.clipfish.de/video/3196755/und-noch-mehr/

http://www.clipfish.de/video/3196735/spielen/



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 09:58 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Liebe Foris, liebe Leser,


und diesem wunderbaren Tierfreund werden in der Schweiz immer wieder Steine in den Weg geworfen, ja, man will ihm sogar seinen " Platz für Tiere " wegnehmen, nur weil die Behörden kein Verständnis für unsere Tiere haben ( oder es aus Prinzip nicht haben wollen ), weil ihnen vielleicht auch die Anerkennung, die diesem Mann zuteil wird, nicht in den Kram passt. Sie würden lieber diese Anerkennung bekommen, aber sie werden sie nicht bekommen, nicht mit diesen Methoden, mit denen sie gegen diesen Tierfreund und Helfer vorgehen.

Liebe Michelle, ich danke Dir für dieses wunderbare Video und hoffe, dass wir gemeinsam unseren Ernst helfen können, lasst uns die Hoffnung nicht aufgeben.


Liebe Grüße Kalli


*****Weiterleitung*****


Hallo zusammen.

Schaut Euch das wunderschöne Video von Michelle Ott mal an.
Besser kann man die Windhundhilfe nicht beschreiben.
Das hat Sie Supertoll gemacht. Ich bin total überrascht davon.
Bitte so breit wie möglich verteilen.

Euer Ernst



Bitte hier anschauen und in Euch gehen



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 18:31 
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 3420
Wohnort: Hamm
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: Immer gute Laune
Mein Haustier: 2 kleine Hunde die mich auf Trapp halten*grins*
und einige Koi's im Gartenteich
Skype: maeuschen 0608
Hallo Kalli und lieber Ernst!
Kann diese Unmenschen nicht verstehen,warum machen sie
Dir lieber Ernst das Leben so schwer.
Aber Ernst Du hast viele Tierfreunde die deine Liebe zu diesen
Hunden mit Dir teilen und versuchen werden Dir beizustehen
und dagegen zu protestieren.
Das Video ist supertoll und man erkennt wie Du dich um deine
Bande kümmerst.

Knuddel die Bande ganz lieb von mir.



_________________
LG Monika
-------------------------------------------------------------------------------------
Der Mensch glaubt manchmal,er sei zum Besitzer,zum Herrscher
erhoben worden.Das ist ein Irrtum,er ist nur ein Teil vom Ganzen.Seine Aufgabe ist nur die
eines Hüters,eines Verwalters,nicht die eines Ausbeuters.
Der Mensch hat Verantwortung,nicht die Macht.


(* Onondaga *)
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windhundhilfe am Sustenpass
BeitragVerfasst: 27.04.2010, 16:22 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4364
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Ich werde mal sehen ob nicht auch in der Schweiz Vereine oder Orgas ihm zu Hilfe kommen können. Ich stelle ihn mit einem Hilferuf in den Verteiler, man kann doch nicht einfach diesen wertvollen Menschen der so viel für diese Tiere tut, einfach seinem Schicksal überlassen. Konnte mich leider bis jetzt noch nicht damit befassen, weil ich selber in Schwierigkeiten bin aber so geht das nicht weiter.
Wir haben uns den Tieren verschrieben und ihnen zu helfen ist unser oberstes Gebot, also sollen die Orgas und Vereine mal dort wirklich Wind machen.



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="https://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="https://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron