Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 21:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hundeausbildung statt Hundemord
BeitragVerfasst: 29.11.2008, 23:16 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4364
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Hundeausbildung statt Hundemord
zum Nutzen von Kindern und Hunden!


Unterstützen Sie uns mit ihrer Spende

Manchmal kann die zarte Berührung einer feuchten Hundenase und ein warmer Blick aus großen, braunen Augen kleine Wunder bewirken: Dies ist die Geschichte von Ionut, einem Waisenjungen aus Bukarest und seinem kleinen vierbeinigen Freund Cretu. Ionut lebt in einem Heim für Kinder mit mentalen Defiziten. Nach dem Tod seiner Mutter wurde der schwer traumatisierte Junge hier liebevoll aufgenommen, doch nach kurzer Zeit schlug das Schicksal wieder unbarmherzig zu: Die Sozialarbeiterin, die zu Ionuts Ersatzmutter geworden war, starb völlig überraschend.

Für Ionut bedeutete der Tod seiner einzigen Bezugsperson den Absturz in tiefste Depression. Er zog sich vollkommen zurück und hörte auf zu
sprechen. Gleichzeitig war er hyperaktiv und zeigte ein Krankheitsbild, das die Psychologen fast zur Verzweiflung brachte, nichts und niemand
konnte ihn aus seiner traurigen Isolation befreien. Heute aber, Monate später, ist Ionut ein fröhlicher Junge, der wieder spricht, und Spaß am Lernen und Spielen hat. Seine Augen funkeln vor Freude und Lebenslust.


Vollbracht hat dieses kleine Wunder der frühere Streunerhund Cretu. Der kleine vierbeinige „Therapeut“ machte aus einem stummen und teilnahmslosen kleinen Patienten einen aufgeweckten Jungen. Als keine Behandlung mehr half, wandte sich die Heimleitung an VIER PFOTEN. Wir schickten Cretu, unseren erfahrensten Therapiehund, gemeinsam mit seinem Ausbilder Cristian Anghel. Beide begannen behutsam, den eisigen Panzer um Ionuts gequälte Seele aufzubrechen.

Was keinem Menschen gelungen ist hat Cretu aus dem VIER PFOTEN-Programm „Dogs for People“ (Hunde für Menschen) geschafft: Ionuts Herz zu gewinnen und ihn in die Welt zurückzuholen.

Bei der Gründung des Streunerhunde-Projektes „Dogs for People“ gingen wir davon aus, dass Hunde, die selbst ein schweres Schicksal erleiden mussten, besonders befähigt sind, Menschen mit Defiziten beizustehen. Sie erfahren Aufmerksamkeit und Zuneigung, die sie vorher nie erlebt hatten. Das spornt diese klugen Tiere zu unglaublichen Leistungen an. Damit übernehmen sie eine besonders wichtige Aufgabe in der Gesellschaft: geistig oder körperlich beeinträchtigten Kindern oder einsamen Menschen in Altersheimen zur Seite zu stehen. Für viele Menschen ist allein schon die Anwesenheit eines Hundes Therapie.

Diese wunderbaren Erfolge machen klar: Unser Programm muss weitergehen und ausgebaut werden. Wir werden weitere Streunerhunde zu Therapiehunden ausbilden. Manche unserer Hunde sind auch besonders als Rettungs- oder Lawinenhunde geeignet und haben bereits entsprechende Ausbildungen absolviert – einige mit Auszeichnung. Im Katastrophenfall werden sie Menschen beistehen und Leben retten.

Bild Unterstützen Sie uns mit ihrer Spende



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="https://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="https://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron