Aktuelle Zeit: 15.08.2018, 06:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Reiki
BeitragVerfasst: 04.03.2010, 21:46 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 96
Wohnort: Tirol
Geschlecht: weiblich
Laune: super-gut
Mein Haustier: Hundi
Ich habe vor vielen Jahren schon meine Reiki Einweihung gehabt.
Ich praktiziere es immer noch, manchmal auch bei meinem Hund, der mag es besonders gerne...
Wer von euch macht auch Reiki, was habt ihr für Erfahrungen?



_________________
Liebe Grüße von Renate und Gina!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiki
BeitragVerfasst: 05.03.2010, 08:05 
Teufelsweib
Teufelsweib||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4248
Wohnort: bei Halle
Geschlecht: weiblich
Highscores: 17
Herkunft: .
Laune: gut
Mein Haustier: 1 Schäferhund- Tschechoslowakischer Wolfshund- Mix
1 Tschechoslowakischer Wolfshündin
1 Maine Coon Katze
2 Maine Coon Kater
Skype: akira spocky
Hallo Wutz,
:jc_hmmm: erkläre doch mal bitte was "Reiki" ist!



_________________
Bild
Bild

Ein Hund kommt wenn Du ihn rufst.
Ein Wolfshund nimmt Deinen Ruf zur Kenntnis und kommt Gelegentlich darauf zurück!
Eine Katze hat keinen Besitzer sondern Bedienstete!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiki
BeitragVerfasst: 05.03.2010, 11:58 
komme gleich
komme gleich
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 985
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Herkunft: .
Reiki ist eine Heilkunst für Tiere: Reiki



_________________
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/?ref=logo#!/profile.php?id=100001142238710"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a href="https://twitter.com/64Cris" class="twitter-follow-button" data-show-count="false" data-lang="de">@64Cris folgen</a>
<script src="//platform.twitter.com/widgets.js" type="text/javascript"></script>[/html]
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiki
BeitragVerfasst: 05.03.2010, 12:20 
Teufelsweib
Teufelsweib||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4248
Wohnort: bei Halle
Geschlecht: weiblich
Highscores: 17
Herkunft: .
Laune: gut
Mein Haustier: 1 Schäferhund- Tschechoslowakischer Wolfshund- Mix
1 Tschechoslowakischer Wolfshündin
1 Maine Coon Katze
2 Maine Coon Kater
Skype: akira spocky
:danke1: Cris!
gelesen hatte ich das schon mal,
aber den Begriff hatte ich mir nicht gemerkt.



_________________
Bild
Bild

Ein Hund kommt wenn Du ihn rufst.
Ein Wolfshund nimmt Deinen Ruf zur Kenntnis und kommt Gelegentlich darauf zurück!
Eine Katze hat keinen Besitzer sondern Bedienstete!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiki
BeitragVerfasst: 06.03.2010, 18:19 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4363
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Ich weiß es nicht Wutz46, ich habs probiert aber es funkt nicht und aufgegeben.
Habe sicher etwas falsch gemacht... was hast Du für welche Erfahrung damit...klappt es bei Dir?



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="https://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="https://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiki
BeitragVerfasst: 07.03.2010, 21:01 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 77
Wohnort: Viersen /NRW
Geschlecht: weiblich
Laune: meistens gut
Mein Haustier: 7 Katzen, eine Mischlingshündin ca 5 Jahre aus der rumänischen Tötungsstation
Skype: tiermutti1
Hallo,Ich selber kann kein Reiki geben. Aber mein Georg und ich haben uns Reiki geben lassen und wir fühlten uns danach immer sehr wohl. Habe gute Erfahrungen auch bei vielen Wehwechen gemacht.
Meine Katze mit Nierenleiden hat Reiki auch genossen und wirkte irgendwie zufriedener.
l.G. Waltraud



_________________
Bild

Sie sind immer da,wenn Du sie brauchst-und wenn Du sie nicht brauchst:Freunde
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiki
BeitragVerfasst: 09.03.2010, 09:26 
Engagiert
Engagiert
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 535
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Wenn ich "Reiki" höre oder lese, sträubt sich in mir alles... Keine Ahnung warum, vermutlich eine Art innerer Firewall. Viele Menschen sind sehr glücklich damit, es tut ihnen gut, aber offensichtlich ist Reiki nicht der Weg für Jeden. Gruselig, was alles an Reiki angeboten wird - mittlerweile ein Riesenmarkt mit einer derartigen Fülle an verschiedenen (?) Energien, für die man i.d.R. natürlich teure Einweihungen benötigt, :eheh: dass schon längst ein Ausmass in der Grössenordnung eines Dschungels erreicht ist. Gut, dass es da Alternativen gibt. :good:

Was ich bisher so mitbekommen habe, werden durch Handauflegen die Selbstheilungskräfte des Menschen oder Tieres aktiviert. Meldungen zufolge soll in Österreich das Handauflegen verboten werden, da die Schulmedizin plötzlich draufkommt :lol27: (Reiki wird in Japan bereits seit 2500 Jahren praktiziert), dass Handauflegen *heilt*, und Heilen dürfen nur Ärzte....... Ergo hält die Ärztekammer sämtliche Daumen drauf. Wie könnte es auch anders sein, der Futterneid in Ösilanden ist - sorry- schauderhaft. :aaaah:

lichtbruecke


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiki
BeitragVerfasst: 10.03.2010, 00:08 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 96
Wohnort: Tirol
Geschlecht: weiblich
Laune: super-gut
Mein Haustier: Hundi
Hallo!
Ich habe mit Reiki immer gute Erfahrungen. Nicht nur mit Tieren auch mit Menschen.
Posetive Energien (nicht meine eigenen) zu übertragen kann auch für den Gebenden ein schönes Erlebnis sein.
Es stimmt, mit posetiver Energie kann man die Selbstheilungskraft anregen. Man kann auch aber nur ganz simpel eine tiefe Entspannung unterstützen. Ich verstehe Reiki nicht als "Heilmittel". Ich kann mit meinen Händen keine notwendigen Medikamente ersetzen. Bei meinem Hund unterstütze ich die Entspannung wenn sie sich wieder einmal vor Angst, z.B. Gewitter, nicht mehr beruhigen kann. Für mich selbst verwende ich Reiki z. B. bei einer Blasenentzündung, Stirnhöhleneiterung, Kopfweh, Stress, usw. Ich betone aber: Den Arzt oder das Medikament ersetzt es nicht aber es ist eine sehr gute Unterstüzung!
Richtig ist auch, daß Reiki überdemonsioniert wurde. Als ich es gelernt hatte, war es noch ziemlich simpel. Aber es ist leider so wie bei allem, Nachfrage regelt den Preis und je größer um umfangreicher das Angebot umso teurer wird es.
Ich glaube, man muß wie bei allem, einfach auf dem Boden bleiben.
Trotzdem möchte ich nicht darauf verzichten, es ist immer wieder schön und es gibt mir viel inneres Gleichgewicht.



_________________
Liebe Grüße von Renate und Gina!
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron