Aktuelle Zeit: 21.01.2020, 10:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erkältungshilfe
BeitragVerfasst: 18.01.2010, 13:40 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1641
Wohnort: Nordhorn
Geschlecht: männlich
Herkunft: .
Laune: Meistens gut drauf
Mein Haustier: " Benny" Golden Retriever - Dackelmix, Heimkind und Wandergeselle bis er mit 2 Jahren zu uns kam. Nun ist er 9 Jahre alt.
Skype: Benny15381
Liebe Leser,

hier ein paar Tipps von einer Tierärztin:

Ein bisschen Erkältunsbalsam auf ein Tuch geben und über das Körbchen oder den Schlafplatz des Vierbeiners hängen. Die ätherischen Öle greifen so die Schleimhaut des Hundes nicht an und wirken trotzdem.

Erkältungstee kochen, auf Handwärme abkühlen lassen und dem Vierbeiner anbieten. Manche Gourmets sind ganz begeistert, bei anderen muss noch ein Löffelchen Brühe als Überzeugung helfen.

Gerade bei kurzhaarigen Hunden wirkt ein Schlauchschal oft wundervoll. Dazu kann man entweder selbst stricken oder einfach von einem alten Pullover die Ärmel abschneiden und über den Hundekopf ziehen. Nach einer kleinen Eingewöhnungszeit genießen auch die Hunde die wohlige Wärme am Hals.

Quelle: A.S.P.A.

Liebe Grüße Kalli



_________________
Bild

Bild

Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tier zuerkennt was ihm gebührt, also Verstand.
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erkältungshilfe
BeitragVerfasst: 18.01.2010, 13:47 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1458
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Hallo,

also ich mache das oft auch spielend. Kamillentee oder Käsepappeltee kochen, eine Decke auf den Boden, den Topf mit den heißen Tee darunter stellen und dann ich und Hund unter die Decke - schmusen, darunter spielen etc., macht ihr richtig Freude und sie muß die heißen Dämpfe einatmen. Besonders wirksam bei Husten.

Christa



_________________
Alles Liebe
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron