Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 13:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vom Angstkater zum Flugkater
BeitragVerfasst: 06.10.2012, 21:03 
Teufelsweib
Teufelsweib||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4248
Wohnort: bei Halle
Geschlecht: weiblich
Highscores: 17
Herkunft: .
Laune: gut
Mein Haustier: 1 Schäferhund- Tschechoslowakischer Wolfshund- Mix
1 Tschechoslowakischer Wolfshündin
1 Maine Coon Katze
2 Maine Coon Kater
Skype: akira spocky
Wie ihr wißt kam im Januar Gerry zu uns.
Er verlor sein zu Hause weil er mit dem Baby Probleme hatte. :girlsagnix:
Als er zu uns kam zeigte er ein ängstliches Meideverhalten.
Er bekam dann ca.5 Wochen verschiedene Globulie.
Da meine Tochter ein Baby erwartet machte ich auch Puppentraining mit den Katzen.
Nach und nach stellte ich dann meine Hütte mit dem "Babykram" zu.
Dazu gehörte ne Wippe, Kinderwagen, Babybettchen und das ehemalige "Spockygehege" wurde umfunktioniert.

Nun nach genau 9 monaten kann ich sagen das ich alles erreicht habe was ich wollte und auch mehr.
Wippe, Kinderwagen und Welpengehege sind absolut kein Thema mehr!
Gerry ist zum Flugkater gewurden denn anstatt über die Sessel zu laufen springt er gleich mal die 2 meter bis ins Fensterbrett.
Er fragt höflich nach ob er auf den Schoß darf indem er mautzt und so lange wartet bis derjenige reagiert.
Das schärfste kommt aber noch: Gestern lag der Dreikäsehoch doch tatsächlich am Fußende vom Babybettchen.
Naja da rein darf er ja nun nicht!
Also wurde er ruhig auf den Arm genommen auf Aniko ihr Bett gelegt und leise AB BETTE gesagt.
Da sieht man wieder das eigentlich kein Tierchen sein zu Hause verlieren muß wenn Mensch sich bissel mehr Zeit nimmt und bissel einfühlsam ist.



_________________
Bild
Bild

Ein Hund kommt wenn Du ihn rufst.
Ein Wolfshund nimmt Deinen Ruf zur Kenntnis und kommt Gelegentlich darauf zurück!
Eine Katze hat keinen Besitzer sondern Bedienstete!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Angstkater zum Flugkater
BeitragVerfasst: 07.10.2012, 06:36 
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 3420
Wohnort: Hamm
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: Immer gute Laune
Mein Haustier: 2 kleine Hunde die mich auf Trapp halten*grins*
und einige Koi's im Gartenteich
Skype: maeuschen 0608
Bravo Rosi,dass hast Du wieder gut hinbekommen.
Es zeigt sich immer wieder an,dass wenn man konsequent
und mit Liebe vieles erreichen.Ob Mensch oder Tier das ist
nebensächlich Verständnis und Geduld zahlt sich am Ende
meistens positiv aus.


PS.Aber nicht das dein Flugkaterchen dann irgendwann mal wegfliegt :88n:



_________________
LG Monika
-------------------------------------------------------------------------------------
Der Mensch glaubt manchmal,er sei zum Besitzer,zum Herrscher
erhoben worden.Das ist ein Irrtum,er ist nur ein Teil vom Ganzen.Seine Aufgabe ist nur die
eines Hüters,eines Verwalters,nicht die eines Ausbeuters.
Der Mensch hat Verantwortung,nicht die Macht.


(* Onondaga *)
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Angstkater zum Flugkater
BeitragVerfasst: 07.10.2012, 08:33 
Teufelsweib
Teufelsweib||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4248
Wohnort: bei Halle
Geschlecht: weiblich
Highscores: 17
Herkunft: .
Laune: gut
Mein Haustier: 1 Schäferhund- Tschechoslowakischer Wolfshund- Mix
1 Tschechoslowakischer Wolfshündin
1 Maine Coon Katze
2 Maine Coon Kater
Skype: akira spocky
:volldoll: :volldoll: :volldoll: Die Fenster sind zu wenn die Katzen und HUnde drinne sind.
Akira schaut ja gerne aus dem Fenster wenn draußen ein Auto vorfährt.
Also wir passen da schon tolle auf! :passtscho:



_________________
Bild
Bild

Ein Hund kommt wenn Du ihn rufst.
Ein Wolfshund nimmt Deinen Ruf zur Kenntnis und kommt Gelegentlich darauf zurück!
Eine Katze hat keinen Besitzer sondern Bedienstete!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Angstkater zum Flugkater
BeitragVerfasst: 07.10.2012, 17:04 
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 3420
Wohnort: Hamm
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: Immer gute Laune
Mein Haustier: 2 kleine Hunde die mich auf Trapp halten*grins*
und einige Koi's im Gartenteich
Skype: maeuschen 0608
:passtscho: na dann brauche ich mir ja keine Sorgen machen,dass
dein Flugkaterchen mal von danne fliegt :volldoll:



_________________
LG Monika
-------------------------------------------------------------------------------------
Der Mensch glaubt manchmal,er sei zum Besitzer,zum Herrscher
erhoben worden.Das ist ein Irrtum,er ist nur ein Teil vom Ganzen.Seine Aufgabe ist nur die
eines Hüters,eines Verwalters,nicht die eines Ausbeuters.
Der Mensch hat Verantwortung,nicht die Macht.


(* Onondaga *)
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Angstkater zum Flugkater
BeitragVerfasst: 07.10.2012, 19:23 
Teufelsweib
Teufelsweib||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4248
Wohnort: bei Halle
Geschlecht: weiblich
Highscores: 17
Herkunft: .
Laune: gut
Mein Haustier: 1 Schäferhund- Tschechoslowakischer Wolfshund- Mix
1 Tschechoslowakischer Wolfshündin
1 Maine Coon Katze
2 Maine Coon Kater
Skype: akira spocky
Nee Moni,
die Scheiben sind noch echte DDR Arbeit und halten die 7 kg aus! :volldoll: :volldoll: :volldoll:
Aber ohne die Hilfe einer lieben Freundin die mit mir die Globulis aussuchte hätten wir das nicht so schnell geschafft!



_________________
Bild
Bild

Ein Hund kommt wenn Du ihn rufst.
Ein Wolfshund nimmt Deinen Ruf zur Kenntnis und kommt Gelegentlich darauf zurück!
Eine Katze hat keinen Besitzer sondern Bedienstete!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Angstkater zum Flugkater
BeitragVerfasst: 08.10.2012, 06:43 
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 3420
Wohnort: Hamm
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: Immer gute Laune
Mein Haustier: 2 kleine Hunde die mich auf Trapp halten*grins*
und einige Koi's im Gartenteich
Skype: maeuschen 0608
Das glaube ich dir gern,die Globulis sind wirklich eine super Sache.
Maya bekommt zwei Bachblüten und bin sehr sehr zufrieden damit,
selbst Maya bekommen ihr sehr gut.
Prima das eure Fenster noch so stabil sind.... :volldoll:



_________________
LG Monika
-------------------------------------------------------------------------------------
Der Mensch glaubt manchmal,er sei zum Besitzer,zum Herrscher
erhoben worden.Das ist ein Irrtum,er ist nur ein Teil vom Ganzen.Seine Aufgabe ist nur die
eines Hüters,eines Verwalters,nicht die eines Ausbeuters.
Der Mensch hat Verantwortung,nicht die Macht.


(* Onondaga *)
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron