Aktuelle Zeit: 28.05.2018, 09:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 1 von 7 [ 99 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 08:16 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Gestern war ich unsere Summer abholen, sie war sooooo brav im Auto und auch
bei den netten Herrn die die Maus für uns mitgenommen haben war sie vorbildlich :jawoll:
Zu Hause angekommen haben wir sie erst mal alles anschauen lassen alleine aber
da hatte sie keine Lust zu, sondern kuschelte sich die ganze Zeit zu meinem Mann
auf den Boden und liess sich kraulen, auch zu meiner ältesten ging sie freiwillig
und legte sich zu ihr :top:
Dann haben wir erst mal Summer und unsere Pflegehündin Melly zusammen gelassen,
langsam und ohne Stress, das ging ganz gut aber Melly zickt noch ein wenig, sie
hat Summer sogar hinten einmal sauber geleckt weil die Maus läufig ist, sie hatte
auch nichts gegen. Ok das war geschafft, die Kleinen Zickereien von Melly sind wir
ja gewöhnt. Dann haben wir den 2. Versuch mit Summer und unserm Schäfi Bosco
gemacht, draussen. Sie beschnüffelten sich und dann ist Summer erst mal vollkommen
ausgeflippt, liegt wohl an der Hitze nehmen wir im Moment an da sind die Frauen
immer zickig ^^ Denke das wird sich noch legen und wir müssen das halt immer wieder
langsam probieren, im Moment klappt das noch nicht wirklich. Okay, heute Morgen hab
ich dann einfach mal die Türen wieder aufgemacht und geschaut was passiert.
Summer ignoriert ihn das ist ja schon mal was für den Anfang aber beschnüffeln
darf er sie nicht dann wird se wieder sauer. Also haben wir da ein besonderes Auge drauf.
Gestern hat sie dann obwohl sie sich freiwillig zu meiner Tochter gelegt hat danach
böse gegrollt, aber seit heute morgen klappt das auch schon besser. Wir haben ihr
das auch nicht krumm genommen sie ist verwirrt, ist neu und muss sich erst mal in
ihr neues Leben reinfinden. Sie meldet sich wenn sie raus muss, hat heute morgen
schon gut gegessen und ihr Lieblingshobby ist Ihre *Neuen Menschen* abknutschen.
Man merkt auch das sie Super Erzogen ist, sie geht super an der Leine, hat super
Blickkontakt, ein Riesenlob an Ihre Erziehen :biggrins:
Für ein Leckerchen macht sie sogar schon Sitz für uns aber sie ist Stur :zungeraus:
Hier mal ein paar erste Bilder für Euch

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 08:56 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4362
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Ur süße Foto und ich bin so glücklich das alles geklappt hat. Danke für die Foto und dein Lob an mich. Bitte berichte weiter wie sie sich entwickelt. :knuddel: Die Hose ist Cool und deine Töchter haben lange blonde Haare, das kennt sie von mir. :biggrins: Du hast eine liebe Familie und ich wünsche euch alles Glück dieser Welt.



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="http://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 10:19 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
freut micht das summer ein zuhause hat... sie wird viel freude machen denn auch meine angel ist ein traum... aber wie ich sehe ist summer wohl auch gerade läufig.. :volldoll:

glg aus NÖ von mir und angel -angel und mir :avuih:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 11:15 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1458
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Jetzt sind meine Geburtswehen überstanden, war echt aufgeregt wegen des weiten Transportes. Aber es haben sich alle Mühen gelohnt, wenn ich mir so die Foto's ansehe.
Danke Euch für den schönen Platz für Summer.



_________________
Alles Liebe
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 11:58 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Danke schön an Euch,

Die Maus macht sich prima, hab Beweisfotos :biggrins:
Also da es mit den Kindern nicht so toll war und ich ja den Kleinen im Krabbelalter habe
und sie sich wirklich nicht geben wollte wenn sie die Kinder sah hab ich zu meinem
Männe gesagt das es so nicht funktioniert und da ich ihr den Maulkorb in der Wohnung
ersparen wollte gabs das Essen heute morgen von meinen beiden Kleinsten, erst hab
ich es so gemacht das die Beiden ihr die Bröckchen hinwarfen, Okay das klappte Super,
Summer hat es dann geschnallt das die Beiden Kleinsten ihr nichts wollen sondern was
leckeres für sie haben und sie ging auf sie zu und dann haben wir versucht das sie es
aus der Hand bekommt von Ihnen, priiiiima sie wollte immer wieder Nachschlag.
Bei dem Kleinsten musst ich mithelfen weil er das Futter selber essen wollte :biggrins:
Nun klappt es unter Aufsicht ganz Klasse und mir fiel ein Stein vom Herzen,
mit Melly unserer Pflegehündin klappt es auch, es sind beides kleine Zicken und bei
Summer merkt man das auch Eifersucht im Spiel ist, aber nach ein paar Mal stören
gehts bei denen auch. Mit Bosco unserm Rüden klappts auch schon besser aber auch
da spielt glaub ich Eifersucht ne große Rolle bei Summer, ist er nicht in unserer Nähe
klappt es, kommt Bosco zu einem von uns fängt sie an zu keifern, aber auch da
hilft ein paar Mal stören und sie legt sich erst mal total missmutig woanders hin und
guggt die Wand an :zwinkergirl: Eben lagen sie alle 3 im Abstand von 1 Meter auf
dem kleineren Balkon( auf die Terrasse gehts heute Mittag) und sie schliefen alle
entspannt. Summer brauch Zeit und sie bekommt sie auch, erst verliert sie ihre
Geschwister dann Christine, neue Umgebung, Kinder ich verstehe sie aber sehe dem
ganzen gelassen entgegen, wenn sie merkt ich bin unsicher macht es das nur
schlimmer. Mit unserm Kater gehts auch der is schon um ihre Beine geschlendert,
wird er schneller will sie hinter her, aber auch normal

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 12:17 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 65
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
ein großes lob an christa, dass sie das mit dem transport hin gekriegt hat! :top:

ich find es super, dass die süße ein so tolles zuhause bekommen hat....und vor allem mit menschen mit verstandnis dafür, dass so eine umstellung für einen hund ja auch nicht ganz einfach ist....ich find es super, dass ihr der "kleinen" zeit gebt, sich einzugewöhnen!!!!!

alles liebe



_________________
Mahatma Gandhi (1869 – 1948): "Die Größe und den moralischer Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt."
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 13:58 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 720
Wohnort: 3433 königstetten
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: gut !
Mein Haustier: flo,bonny,hope,siroko
da hat sich christa jetzt glatt einen orden verdient für die arbeit mit dem transport ! wenn ich mir die bilder so ansehe und die dazugehörenden texte, dann wars die schwitzerei aber auf alle fälle wert !
viel glück für summer und ihre neue familie !
übrigens, ganz brav das geschirr, nur kein halsband !



_________________
Bild
WAS ? OHNE MEINE HUNDE ? NIEMALS !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 14:14 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1458
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
So jetzt sitze ich hier mit roten Wangen vor lauter Verlegenheit über soviel Lob.
Jetzt brauche ich nur noch für Suzi einen Trasnport nach Tirol!



_________________
Alles Liebe
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 14:17 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 720
Wohnort: 3433 königstetten
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: gut !
Mein Haustier: flo,bonny,hope,siroko
brauchst keine roten wangen haben, dieses lob hast du dir redlich verdient! :top:
und jetzt will ich gleich mehr wissen : hat suzy wirklich einen platz ? wär ja der überwahnsinn ! :heart:



_________________
Bild
WAS ? OHNE MEINE HUNDE ? NIEMALS !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 15:46 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4362
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Natürlich ist es jetzt eine enorme Umstellung für sie, denn es ist ihr alles fremd, noch dazu kommt auch jetzt das sie gerade jetzt läufig wurde und auch da hat sie eine Umstellung zu bewältigen. Sie bekommt aber viel Aufmerksamkeit und somit, wird sie abgelenkt und in ein paar Tagen, wird sie sich eingelebt haben...



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="http://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 15:47 
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 3420
Wohnort: Hamm
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: Immer gute Laune
Mein Haustier: 2 kleine Hunde die mich auf Trapp halten*grins*
und einige Koi's im Gartenteich
Skype: maeuschen 0608
Schließe mich gerne an,eine tolle Leistung.
Für jeden Hund der ein neues liebevolles Zuhause
bekommt kann nicht hoch genug geehrt und gelobt werden. Bild

PS. die Fotos sind alle soooo toll.



_________________
LG Monika
-------------------------------------------------------------------------------------
Der Mensch glaubt manchmal,er sei zum Besitzer,zum Herrscher
erhoben worden.Das ist ein Irrtum,er ist nur ein Teil vom Ganzen.Seine Aufgabe ist nur die
eines Hüters,eines Verwalters,nicht die eines Ausbeuters.
Der Mensch hat Verantwortung,nicht die Macht.


(* Onondaga *)
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 18:30 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Wir waren alle draussen toben, Summer und Bosco sind seit eben nur noch am knutschen,
mit den Kindern ist es so das es jetzt klasse klappt aber jetzt spielt sie die Übermama,
zum Beispiel wenn der Kleine schreit spurtet sie sofort hin und schlabbert ihn total nass,
da bleib ich jetzt mal hinter, nachher darf keiner mehr an den Kinderwagen aber trotzdem
Fortschritt an allem andern kann man arbeiten hier klappt alles super, Summer versteht
alles rasend sogar was man von ihr will, waren eben im Fressnapf ein Hösien kaufen :biggrins:
Sie nahm von keinem fremden Leckerlies hat sogar den Kopf weg gedreht, wenn ich es
ihr hingehalten hab, hat sie es genommen :top: Beim schlendern durch den Fressnapf
hatte sie stets Blickkontakt und klebte an meinen Beinen, ey jetzt mal ohne Scherz,
ich finde das wahnsinnig hammer was da an Erziehung schon vorhanden ist, da schlackern
bei mir die Ohren, also sowas hat ich noch nie, ich geb in Zukunft jeden Pflegi vorher
Christine dann kommen erzogene Träume zurück :sommertime: Trotzdem muss man dran
bleiben damit es auch so bleibt hihi. Die Hose sieht tot schick aus an ihr :boy-top:

Sooo für alle die bei Facebook sind, die lass ich mal an einem Tag mit unsern Wuffis
teilhaben

http://www.facebook.com/media/set/?set= ... 427&type=1


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 21:20 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 65
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
da hab ich doch gleich mal neugierig im facebook schauen müssen.....das sieht ja nach totaler harmonie aus.....hoffentlich verheißt das nur gutes für die zukunft! :sommertime:
find ich soooooo schön, dass summer sich so super bei euch einlebt!!!!!



_________________
Mahatma Gandhi (1869 – 1948): "Die Größe und den moralischer Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt."
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 17.08.2011, 10:10 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1458
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Natürlich auch schon FB geguckt! Tolle Bilder, ich freue mich soooooooo wahsinnig für Summer!
Ja, Christine hat die richtigen Hände für Hunde, das war ja bei den Welpen nicht der Fall, aber sie bekommt sogar Problemfälle wieder ok!
Das kann und macht sie wirklich sehr gut.
Ich finde überhaupt das jeder Mensch irgendwelche Fähigkeiten hat und wenn er die für eine gute Sache einsetzt - DANKE!
Schreibe Dir dann auch noch ein Mail!



_________________
Alles Liebe
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuckerschnute Summer ist da
BeitragVerfasst: 18.08.2011, 12:15 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Summer lebt sich gut ein, die Kinder die anfangs angegrollt wurde mag sie inzwischen sehr und
sie sorgt sich sehr um sie, sie ist sofort zur Stelle wenn eins weint besonders auf den ganz
kleinen passt sie auf, im Moment ein bissien zu stürmisch so das sie hinspurtet wenn er sich
weh getan hat und ihn abschlabbert aber auch etwas doll im Gesicht stuppst was sie aber
absolut nicht böse meint, wir arbeiten deshalb nun seit gestern an dem Befehl *Zart bei Baby*
und sie hat es schon ein wenig registriert und macht da nun sichtlich zärter und schlabbert
kurz, stuppst schon viel zärter und legt sich dann brav daneben, sie lernt schnell :girlbraw:
Das einzige wo wir jetzt noch mehr hinter her sind ist mit Summer und unserm Bosco.
Seit gestern klappt es wieder schlechter, sie küsst ihn zwar noch ab und an aber sobald er
zu einem von uns kommt dann kräuselt sich sofort ihre Schnauze und beisst ihn weg,
sitzen wir auf der Terrasse legt sie sich zu uns unter den Tisch und wenn sie sieht Bosco
will auch rauskommen dann spurtet sie los und knappst ihn recht doll wieder zurück so
das er nicht durch die Terrassentür gehen kann, er hat sich gestern das erste mal gegen
gewehrt so das Summer sich erschrocken auf den Boden warf als wenn sie Platz machen
will, aber lassen tut sie es trotzdem nicht und wenn Bosco jetzt sieht das Summer in
Sichtweite ist traut er sich nicht mehr raus. Keiner wird hier bevorteile alle werden gleich
behandelt so das es normal keinen Grund geben kann das sie Eifersüchtig werden könnte.
Ich gehe immer dazwischen oder mein Mann sagen schimpfen ein *Nein* nehmen sie weg
lassen sie ins Platz, das funktioniert dann 10 Minuten und dann gehts von neuem los.
Komischweise macht sie das nicht bei unserer Pflegehündin, die darf zu uns kommen,
die darf locker an ihr vorbei überall hin, die wird nicht angeknausert, die akzeptieren
sich. Auch das angeknurre der Kinder wenn sie zu uns gekommen sind hat sich gelegt.
Am Anfang dachte ich das Bosco vielleicht zu wuselig für sie ist und das vielleicht nicht
abkann, weil Bosco ist schon recht aufgedreht und wenn er läuft immer am traben durch
die Wohnung oder sonst wo. Wenn da einer einen Tip hat ich hab nichts dagegen,
das Schimpfen nimmt sich Summer sehr zu herzen und kommt dann nachdem die 10
Minuten geprotzt hat irgendwo zu uns uns kuschelt an uns rum. Ansonsten ist die Maus
ein absoluter Traum und Schatz, wenn sie raus muss schnappt sie sich mittlweile die Leine
die an einem tieferen Haken hängt und bringt sie uns, das ist absolut süß. Sie ist eher
ein faules Engelchen, draussen nach dem Motto* Bloooss nicht bewegen* Wenn sie uns
ein Bällchen apportiert kann man dazwischen noch eine rauchen bis sie wieder da ist :biggrins:
Sie ist ne absolute Schnullerbacke die Maus :bussi:


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 7 [ 99 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron