Aktuelle Zeit: 24.10.2018, 01:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 4 von 13 [ 184 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 13  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 01.08.2010, 16:34 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4363
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Da hilft Dir vieleicht ein Baustellengitter, mach ich auch gerade. 5 Meter lang und 2,16 Meter hoch, der Durchmesser darf aber nur 5 cm sein. Grabe es 30 Zentimeter in den Boden und befestige es an dem alten Zaun. Da kommen sie nicht mehr durch 1000%, ist die schnellste und einfachste Lösung!

LG Suedwind



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="http://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 01.08.2010, 16:40 
Teufelsweib
Teufelsweib||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4248
Wohnort: bei Halle
Geschlecht: weiblich
Highscores: 17
Herkunft: .
Laune: gut
Mein Haustier: 1 Schäferhund- Tschechoslowakischer Wolfshund- Mix
1 Tschechoslowakischer Wolfshündin
1 Maine Coon Katze
2 Maine Coon Kater
Skype: akira spocky
:10hallo2: Sowas in der Art hatte ich auch gemeint als Auslauf!



_________________
Bild
Bild

Ein Hund kommt wenn Du ihn rufst.
Ein Wolfshund nimmt Deinen Ruf zur Kenntnis und kommt Gelegentlich darauf zurück!
Eine Katze hat keinen Besitzer sondern Bedienstete!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 01.08.2010, 17:23 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Niederfladnitz
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: guuuuuuut
Mein Haustier: 1 Kettennatter und 3 Hunde
Skype: Akasha_841
naja ich hab einen zaun,aber da springt sie drüber.....



_________________
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 01.08.2010, 17:29 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4363
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Eben...und deshalb ist so ein Baustellengitter, die beste Lösung, alles andere ist eine teure Lösung. Glaub mir, ich hab auch nach einer anderen Lösung gesucht aber so wie es jetzt aussieht, ist es schön geworden und ich mach dann gleich auch einen Sichtschutz drauf.

LG Suedwind



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="http://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 10.08.2010, 15:30 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Niederfladnitz
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: guuuuuuut
Mein Haustier: 1 Kettennatter und 3 Hunde
Skype: Akasha_841
wollte am WE Twista impfen lassen, aber die meinten bei Tollwut gibts keine zweite Teilimpfung..?



_________________
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 10.08.2010, 17:46 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1458
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Stimmt, Tollwut ist einmal im Jahr zu impfen. Ich eiß nicht auswendig, wann Twister gegen Tollwut geimpft wurde, aber z.B. er wurde im Mai gegen Tollwut geimpft, so sollte er nächstes Jahr im Mai wieder gegen Tollwut geimpft werden.

Christa



_________________
Alles Liebe
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 11.08.2010, 00:11 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Niederfladnitz
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: guuuuuuut
Mein Haustier: 1 Kettennatter und 3 Hunde
Skype: Akasha_841
tollwut und entwurmt wurden beide vor der abreise und dann hats geheissen tsunami ist fertig mit den impfungen und twista bekommt noch a zweite teilimpfung, aber die beim tierarzt meinten er braucht erst nächstes jahr wieder. .....



_________________
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 11.08.2010, 03:36 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4363
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Wir lassen immer zwei Kombi Impungen geben, wo in der einen schon Tullwut enthalten ist aber die andere ist gegen andere Krankheiten. Tollwut kann man natürlich nur einmal im Jahr impfen. Twista braucht also noch die zweite.
Wie geht es den Rackern und was hast Du wegen dem Zaun gemacht?

LG Suedwind



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="http://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 11.08.2010, 21:03 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Niederfladnitz
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: guuuuuuut
Mein Haustier: 1 Kettennatter und 3 Hunde
Skype: Akasha_841
naja die hat sich den impfpass ja angeschaut, hätte sie nicht sehen müssen dass eine impfung fehlt???


Momentan sind sie eingesperrt, oder eben nicht, heut warens scho wieder unterwegs und die nachbarin meinte in dem Dorf wollens schon den Tierschutz etc anrufen.
Einer meinte er hilft mir mit dem Zaun, wird morgen passieren sodass ich anfang nächster woche endlich meine Probleme los bin.

Ich hab mich für einen Elektrozaun entschieden, auch wenn mich jetzt einige hauen werden. Es tut den Tieren nicht weh, sondern erschreckt sie nur. Weiss mir anders nicht zu helfen, denn sie springt drüber und er kriecht unten durch. Hab jetzt schon einen draht rund herum gespannt, welches ich mit dem beton verbunden habe, aber der reisst mir sogar die Dübeln aus...

Heute habens das Veranda fenster geöffnet und haben sich so befreit.... bin echt schon froh wenn ich den Zaun habe..



_________________
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 11.08.2010, 21:42 
Teufelsweib
Teufelsweib||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4248
Wohnort: bei Halle
Geschlecht: weiblich
Highscores: 17
Herkunft: .
Laune: gut
Mein Haustier: 1 Schäferhund- Tschechoslowakischer Wolfshund- Mix
1 Tschechoslowakischer Wolfshündin
1 Maine Coon Katze
2 Maine Coon Kater
Skype: akira spocky
:ohman: Hast schon mal einen Stromschlag bekommen?
Dann hol Dir einen und sag mir das es Dir nicht weh tat.
Ist nämlich dasselbe als würde jemand sagen" engsitzender Stachel"? Merkt doch der Hund nicht!
Aber selber mal den Stachel tragen tun sie nicht!
Hoffentlich verdirbst damit nicht mehr als gut ist.
Ich wünsche das es wirklich keine negative Wirkung auf die Hunde hat!
Kannst die Hunde nicht in einen betonierten Zwinger sperren?
So ca 2 meter hoch das sie nicht raus kommen?



_________________
Bild
Bild

Ein Hund kommt wenn Du ihn rufst.
Ein Wolfshund nimmt Deinen Ruf zur Kenntnis und kommt Gelegentlich darauf zurück!
Eine Katze hat keinen Besitzer sondern Bedienstete!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 12.08.2010, 09:55 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Niederfladnitz
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: guuuuuuut
Mein Haustier: 1 Kettennatter und 3 Hunde
Skype: Akasha_841
ist halt fraglich was gscheiter ist.. ein zwinger mit 16 m² Fläche oder 860 m² Fläche wo sie rennen können.. aber wos eine Parriere gibt. Ich will den Tieren nichts schlechtes, aber wenns mir schon androhen den Tierschutz zu rufen "weil ich nicht fähig bin die Hunde einzusperren" dann ist das weder für die Tiere noch für mich toll. Und ich bin keine die die Tiere niederdrescht (was meine Nachbarin als angemessene Strafe sieht) sondern versuchs ihnen auf andere weise begreifbar zu machen. Dass ich mit dem Zaun mir hier keine Freunde mache, hab ich erwartet, wäre es aber für die Tiere schädlich dann würde man dies nicht erlauben zum einsetzen.

und JAAAA ich hab mich schon oft elektrisiert.. ist nicht angenehm, aber ich mach seither einen Bogen drum. (bei mir hangen einige Zeit die Leitungen im Haus frei- da hatte ich die Hunde noch nicht)



_________________
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 12.08.2010, 10:09 
Teufelsweib
Teufelsweib||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4248
Wohnort: bei Halle
Geschlecht: weiblich
Highscores: 17
Herkunft: .
Laune: gut
Mein Haustier: 1 Schäferhund- Tschechoslowakischer Wolfshund- Mix
1 Tschechoslowakischer Wolfshündin
1 Maine Coon Katze
2 Maine Coon Kater
Skype: akira spocky
Denke doch nicht gleich das Dir hier jemand etwas böses will.
Ich auch nicht, selbst wenn ich solche Fragen stelle.
Nur habe ich mich auch schon damit beschäftigt,
da wir hier Wild haben und das Grundstück nur einen 1 meter hohen Zaun hat.
Meine Hunde würden da auch aus dem Stand drüber springen können.
Es ist sowieso Deine Endscheidung und Du mußt wissen mit was Du besser zurecht kommst.
Meine haben halt ihren Auslauf und wenn ich draußen bin auch den großen Garten zum rennen und laufen.



_________________
Bild
Bild

Ein Hund kommt wenn Du ihn rufst.
Ein Wolfshund nimmt Deinen Ruf zur Kenntnis und kommt Gelegentlich darauf zurück!
Eine Katze hat keinen Besitzer sondern Bedienstete!
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 12.08.2010, 10:27 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Niederfladnitz
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: guuuuuuut
Mein Haustier: 1 Kettennatter und 3 Hunde
Skype: Akasha_841
meine hätten auch ihren auslauf, wenn sie im Garten bleiben würden. Momentan hab ich sie im Haus einsperren müssen, aber gestern habens sogar das Veranda fenster aufgemacht und waren schon wieder weg (tür hab ich verschlossen, hab nicht damit gerechnet dass sie a fenster aufmachen können)

Mein Zaun, da wo sie rüber springt ist ca 1,80 m hoch. Er ist zu schwer, er kriecht immer unten durch, da hab ich extra mit in den Beton Löcher gebohrt, dübeln reingedrückt und den Zaun runter gebogen, aber er hat mir die Hackerln samt Dübeln ausgerissen...

Sie müssen lernen wo ihre Grenzen sind. Und ich bin im bestrafen ned gut, weil ichs ned übers herz bring. Und anschreien bringt ned viel, sie verkriecht sich, sie WEISS was sie falsch gemacht hat, aber sie lernt nicht draus.



_________________
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 12.08.2010, 11:36 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 720
Wohnort: 3433 königstetten
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: gut !
Mein Haustier: flo,bonny,hope,siroko
ich find lösung mit elektrozaun auf alle fälle besser als zwinger. wer will schon in einem käfig eingesperrt sein ? irgendwie müssen sie lernen, daß sie da nicht ran dürfen !



_________________
Bild
WAS ? OHNE MEINE HUNDE ? NIEMALS !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tsunami und Twista
BeitragVerfasst: 12.08.2010, 11:43 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Niederfladnitz
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: guuuuuuut
Mein Haustier: 1 Kettennatter und 3 Hunde
Skype: Akasha_841
vorallem denk ich, ists besser, sie bekommen einen elektrischen Schlag, als wenns a Auto anfährt... Weil da kann jede Menge passieren, und ich bin dann auch noch dran.



_________________
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 4 von 13 [ 184 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron