Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 23:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 1 von 2 [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 10:03 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 329
Wohnort: Tirol
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: 3 Hunde
Hey Leute,

für alle die Ausreden haben zu helfen :bussi:

Es gibt im Internet ganz tolle Adressen, wo man zB. Tierfutter, Spielzeug, Tierzubehör, Medikamente f. Tiere (Entwurmungsmittel, etc.)
oder Kombinationspakete fertig im Angebot bestellen kann !! :diewwink:

Das heißt, ihr braucht eigentlich nur eure Finger und eure Kreditkarte um zu bestellen !! :diewwink: :diewwink: :diewwink:

Ihr gebt die Adresse von Christine in Ungarn an, oder die Vereinsadresse an die das Paket geliefert werden kann - welches ihr bestellen und SPENDEN wollt - ihr habt KEINE Arbeit damit - es wird direkt verschickt !! :erzählen:

Erzählt es weiter und schon haben wir ganz viele Pakete mit ganz viel Futter für unsere Tiere - COOLE IDEE oder ?

Bei diesen Internetadressen gibt es immer Superaktionen :

http://www.amazon.de/

http://www.zooplus.de/

http://www.schecker.at/

Lg Christine



_________________
Bild

Tiere sind nicht alles, aber ohne Tiere ist alles nichts !
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 10:24 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Niederfladnitz
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: guuuuuuut
Mein Haustier: 1 Kettennatter und 3 Hunde
Skype: Akasha_841
hi

ich hab bei Zooplus angefragt, denn ich hatte die idee auch schon, aber die liefern nicht nach Ungarn...



_________________
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 11:17 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1458
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Auch das ist eine Möglichkeit, habe dieses Angebot erhalten und stelle es einfach mal so ein:
Guten Tag Frau Burger,
Wir haben Ihnen eine Kooperationen angeboten – deshalb reagierten Sie – hier unser seriöser und erprobt erfolgreicher Vorschlag.
Worum geht es also?
Zunächst: Wir wollen Ihnen nichts verkaufen!
•Sie retten Hunde und Katzen im Aus- oder Inland aus schlechten Verhältnissen und vermitteln diese Tiere nach Mittel-/Westeuropa in gute Hände.

•Sie nehmen Vor- und Nachkontrollen vor, um sicher zu stellen, dass die Tiere auch tatsächlich in gute Verhältnisse kommen.

•Sie arbeiten im Tierschutz, bei Tierheimen, agieren mit……

•Sie stellen also auch Ansprüche an die neuen Tierhalter bzgl. Unterkunft, Pflege, Erziehung = wunderbar!

•Sie oder Ihr Verein zahlt fast alles aus eigener Tasche - und die Gelder sind knapp und werden u. U. immer knapper – Vieles wird schwieriger….
Und deshalb möchten wir also Unterstützung und eine COOP anbieten.
Um kurz auszuholen um es damit klarer zu machen, welche Ethik, welche Moral und welche Ansprüche wir in dieser Sache haben:
Wir stellen etwas her, was außergewöhnlich ist, weil es chemie-frei, natürlich, der Art entsprechend und gesund ist: Tiernahrung – kein Tier’futter’.
So weigern wir uns z.B. auch beharrlich, so etwas wie Trocken’futter’ herzustellen, weil ja auch gute Fachleute sagen, gute Nahrung für Raubtier Hund oder Katz sei als Trocken’futter’ schlichtweg nicht herstellbar (sonst würden es Firmen wie Dr. Oetker, Maggi & Co es schon längst gemacht haben!).
Wir also nehmen extrem viel natürliches, gewachsenes Fleisch, das auch für den menschlichen Verzehr zugelassen ist ( also 1a-Qualität wie bei Ihrem Hausmetzger) + Kräuter + Gemüse + einige wenige Kohlhydrate und kochen damit ‚Corned beef’ für Hund & Katz (Raubtiere, Fleischfresser, nicht Körnerfresser) in richtige Konserven ein = heißt also, Fleisch + Kräuter + Gemüse… wird gecuttert, kalt in richtige Konserven abgefüllt und dann bei absolut niedrigst-möglicher Temperatur (= nur 106 Grad !!) außerordentlich rohstoff-schonend und vitamin-erhaltend in der geschlossenen Konserve eingeköchelt. Also in Konserven natürlich konserviert. Also noch deutlich besser, als es Großmuttern schon immer gemacht hat. Also ist es extrem nah dran am ‚barfen’ = die natürlichste Ernährung , die man fertig kaufen kann.
Dies hat also rein gar nichts mit dem zu tun, was Sie üblicherweise aus Super- und Fachmärkten oder Tierärzten etc her kennen.
Warum nicht?
= Weil dort in ganz ganz vielen Fällen noch nicht einmal Fleisch enthalten ist! Allermeistens nur 4 % des Gesamtinhalt ist ‚tierisches’ = was genau ist das?? Und was um Gottes Willen sind bloß dann die ‚restlichen’ 96 % des Gesamtinhalts, wenn kein Fleisch zu finden ist??? Und wie stellen die her? Und wie konservieren die? Und warum ist das über Jahre hinweg haltbar? Wie wird das schimmel- und gammelfrei gehalten?? Lesen Sie bitte unbedingt die unten genannten Bücher von Ernährungswissenschaftlern und Tierärzten, die sich mit der Futterindustrie schon massiv angelegt (und gewonnen) haben – dort wird es schonungslos offen gelegt….
So, und weil wir nun eine völlig andere Vorstellung und Ethik und Moral vom Ernähren von Tieren haben, haben wir es relativ schwierig, auch im Supermarktregal zu stehen. Zumal auf den ersten Blick unsere Konserven doppelt so teuer scheinen, als sie tatsächlich sind und sie eben nicht mit Supermarktware vergleichbar sind.
Und weil wir nicht im Supermarkt stehen wollen, so vertreiben wir exclusiv über Ernährungsberater, Tierheilpraktiker, Tierärzte, Tierzüchter etc – also über Partner, die Sachverstand haben und diesen auch ehrlich weiter tragen.
Das bringt mit sich, dass wir – obwohl noch relativ jung und klein – enorme Zuwachsraten haben und eine unerhört hohe Kundentreue (höher als sie Porsche oder MIELE hat!) haben, die sich durch die außergewöhnliche Qualität, die extrem gute Akzeptanz bei Mensch + Tier, das verblüffend niedrige Preis- /Leistungsverhältnis und die wunderbare Zusammenarbeit erklärt.
Das heißt also: mehr als 90 % (!!!) der Menschen, die unsere Nahrung einmal für einen Monat ihrem Tier ver’füttert’ haben, erleben diese Dinge mit ihrem Tier und mit unserer Nahrung und sagen ganz klar: ‚dabei bleibe ich – ich müsste ja verrückt sein, wenn…….’ – und dies bedeutet also: diese Kunden, hellauf begeistert und zufrieden, bleiben in der Regel ein Tierleben lang bei uns als Stammkunde und kaufen Monat für Monat bei uns nach und bringen dauerhafte Einkommen für uns alle! Auch für Sie.
Und jetzt kommen wir zu unserem Angebot:
Wenn also ein Tier von Ihnen erfolgreich weiter gegeben wurde, wenn die Nachkontrolle bestätigt, dass es zumindest manierliche Verhältnisse sind, in die es gekommen ist – dann reicht nicht unbedingt nur eine schöne Wiese, ein tolles Halsband und ein flauschiges Kissen, um das Tier dauerhaft zu ‚halten’ – es sollte unbedingt auch eine natürliche, art-gerechte Ernährung des Raubtieres gewährleistet werden.
Und da würden wir gerne dem Tierbesitzer selbst eine Ernährungsberatung anbieten – die Möglichkeit schaffen, dass er sich unverbindlich und sachlich über das richtige Ernähren informieren lassen kann. Dazu zählt also auch natürlich richtiges ‚barfen’ oder richtiges ‚Selbstkochen’ ! Oder eben – einfacher, schneller, ausgewogen und preisniedriger – www.art-gerechte-tiernahrung.de . Diese Ernährungsberatung bieten wir kostenlos an.
Aber: wir möchten nicht irgendwelche Tierbesitzer anrufen und ggf belästigen.
Wir möchten im Vorfeld die Genehmigung des Tierbesitzers bekommen, dass wir ihn - oder er uns - anrufen darf/soll.
Und darum sprechen wir Sie an:
wenn Sie bei der Übergabe des Tieres (oder im Zeitraum davor oder danach) das Thema Ernährung kurz anschneiden, daran erinnern, wie wichtig es für ein Raubtier ist, nicht Produktionsrückstände aus der Chemie- und Kleberindustrie, gefüllte Schweineblasen, Zucker, Karamell, Salz, künstliche Vitamine, Soja- und Mais’produkte’ etc etc etc (s. die Bücher von den Fachleuten unten… legendär schon: ‚Katzen würden MÄUSE kaufen…’) zu bekommen, sondern eine Ernährung, wie sie die Natur seit Tausenden von Jahren für Hund & Katz vorgesehen hat und Sie also dem Tierbesitzer empfehlen, eine kurze, aber gehaltvolle und ehrliche Information zu erhalten – dann empfehlen Sie uns bitte und bitten darum / schlagen vor, dass wir ihn - den Tierbesitzer - einmal (nur 1 x ) anrufen dürfen.
Wenn er dies genehmigt, dann bitte geben Sie uns die Telefonnummer, den Namen des Halters und 2 – 3 Infos über das Tier. Und aus jeder (!) Beratung, die zu einem Bestellwunsch/Auftrag des Tierbesitzers führt, erhalten Sie eine Umsatzprovision. Nicht nur einmal.
wenn da wir so unerhört hohe Wiederkauf-Quoten haben, erhalten Sie dauerhaft, Monat für Monat, u.U. über Jahre hinweg, immer wieder wenn diese Kunden dann nachbestellen, Ihre Umsatzprovisionen!!
Und das kann recht lukrativ werden.
Zumal dies dann meist dauerhaft ist – Monat für Monat, garantiert und immer wieder – solange die Tierbesitzer bei uns also Kunde bleiben.
Also heißt das für Sie:
nicht nur Tiere retten und vermitteln, sondern auch dafür sorgen, dass sie möglichst lange ordentlich versorgt werden, die Chance auf ein gutes und langes Leben bekommen, damit etwas wirklich Gutes fürs Tier, für den neuen Besitzer tun, daran beteiligt sind und daraus sogar noch sehr manierliche Einkommen erzielen können, ohne auch nur einen Euro investieren zu müssen!
Denn: wir liefern unmittelbar an den Tierbesitzer; wenn er unsere Rechnung bezahlt hat, zahlen wir auch an Euch die Provisionen aus. Monat für Monat – solange er Kunde bleibt. Dafür verbürgen wir uns auch. Garantiert.
Also: für Sie heißt das auch: nichts kaufen, nichts lagern, nichts finanzieren, nichts ‚verkaufen’ oder hinterher rennen, nichts verwalten, keine Arbeit, kein Risiko – das alles machen wir für Sie.
Viele Tierretter, Tierfreunde…….. arbeiten so schon lange mit uns sehr erfolgreich zusammen und können die eingenommenen Gelder so in ihre Hilfsprojekte wieder investieren und refinanzieren -oder auch die privaten ausgequetschten Konten wieder sanieren J.
Was uns wichtig ist:
•wir arbeiten nur mit ehrlichen, seriösen, manierlichen Menschen und Vereinen und Organisatoren zusammen

•sollten wir irgendwann den Eindruck erhalten, dass etwas nicht ‚sauber’ ist, kündigen wir die Zusammenarbeit auf

•wir spenden nicht Futter irgendwelcher Art etc in Vereine oder Organisatoren

•wir wollen eine langfristige, ehrliche, erfolgreiche Kooperation und Hilfestellung – keine Hauruck-Aktionen oder ‚jaaaaa, mal gucken…vielleicht - . Leute’ …

•unsere Provisionen werden per normaler Überweisung monatlich auf deutsche Bankkonten ausgezahlt – niemals bar o.ä.! Dafür brauchen wir natürlich dann auch eine ordentliche deutsche Postanschrift des Vereins oder einer Person, damit die ständigen Provisionen von uns ausgezahlt werden können.
Sie sehen also:
Viele viele können hoch zufrieden sein: das Tier, der Halter, Sie, wir, der Postbote, das Finanzamt……. Wo ist der Haken?
Es gibt keinen.
Doch:
Sie sollten uns regelmäßig die Kontaktdaten der Tieradoptanten zusenden, nachdem Sie die Erlaubnis dafür von ihnen erbeten haben. (ohne Erlaubnis des Tierbesitzers rufen wir dort nicht an !!)

Wir werden zeitnah die Kontakte herstellen und uns redlich um eine gute, ehrliche, wahrheitsgetreue Beratung bemühen, um es dem Tier + Besitzer gut gehen zu lassen. Und deshalb haben alle Vorteile davon.

Das bedeutet wenn wer von Euch sich beraten lassen möchte, schreibt mir bitte ein Mail mit euren Kontaktdaten und ich leite es weiter.

Danke
Christa



_________________
Alles Liebe
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 12:11 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 720
Wohnort: 3433 königstetten
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: gut !
Mein Haustier: flo,bonny,hope,siroko
wenn das futter wirklich so toll ist, dann zeig mal die hp der firma.
würd mir die inhaltsangabe gerne ansehen.

na gut, jetzt hab ichs gefunden !

ein beispiel :

Feines Lammmenü

Alleinfuttermittel für Hunde

Zusammensetzung:
25% Lammmix (Fleisch, Leber, Herz, Lunge), 20% Lammpansen, 13% Lammlunge, 8% Lammleber, 5% Reis, 0,04% Distelöl, Mineralstoffe

Durch die Mineralstoffzugabe wird unter anderem für ein ausgewogenes Calcium : Phosphorverhältnis (1,2 : 1) gesorgt.

glutenfrei

Inhaltsstoffe:
Rohprotein: 11,0%
Rohfett: 7,5%
Rohasche: 2,5%
Rohfaser: 0,5%
Feuchtigkeit: 76,0%


Reich an natürlichen Vitaminen & Mineralstoffen durch schonende Kaltabfüllung.
Frei von Konservierungsstoffen, anderen chemischen Zusätzen, Soja und Mais.


ein bissi viel innereien und der gemüse-,bzw kohlehydrateanteil ein bissi zu niedrig !



_________________
Bild
WAS ? OHNE MEINE HUNDE ? NIEMALS !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 12:56 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1458
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Der Sinn an der Sache ist nicht selbst Kontakt mit der Firma aufzunehmen, sondern wir rufen die Firma an und teilen ihr mit, daß der oder die sich gerne informieren möchte. Wenn es dann zu einen Abschluß kommt, weiß diese Firma, daß es über uns gelaufen ist und wir bekommen von jedem Einkauf Prozente auf unser Konto überwiesen.



_________________
Alles Liebe
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 13:23 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 720
Wohnort: 3433 königstetten
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: gut !
Mein Haustier: flo,bonny,hope,siroko
wollte dir eh nicht reinpfuschen, wollte nur wissen, was in den dosen da so drin ist. schließlich sollen hundis ja was gscheites zum futtern kriegen !



_________________
Bild
WAS ? OHNE MEINE HUNDE ? NIEMALS !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 14:46 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4363
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Nun es ist auf keinen Fall etwas schlechtes drinnen und auch ich bin nicht wirklich ein Freund von Trockenfutter aber leider müssen wir das nehmen was wir bekommen und das ist daher besser als gar nichts. Ich koche auch dazwischen Hühnerfleisch für die Hunde und mische es dann mit Reis oder Nudeln ab aber ich gebe auch Gemüse dazu. Die Suppe verwende ich dann meistens für das übergießen vom Trockenfutter.

Ich denke aber das dieses Produkt fast besser ist als, man es in den Läden kaufen kann.
Man läßt am besten die Hunde selber entscheiden ob es ihnen schmeckt.



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="http://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 15:26 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 329
Wohnort: Tirol
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: 3 Hunde
Chimaera hat geschrieben:
hi

ich hab bei Zooplus angefragt, denn ich hatte die idee auch schon, aber die liefern nicht nach Ungarn...


Hi Chimaera,
ich denke du könntest auch in den 12. Bez. , den Sitz des Vereines liefern lassen !! ??

"Noname_Dogs"Hundehilfe
Böckhgasse 6/6/12
A-1120 Wien

Aber ich frage noch bei Christine nach ob das in Ordnung geht !!

lg
Christine


Zuletzt geändert von lanadi am 11.11.2011, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.


_________________
Bild

Tiere sind nicht alles, aber ohne Tiere ist alles nichts !
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 15:29 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 329
Wohnort: Tirol
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: 3 Hunde
Suedwind hat geschrieben:
Nun es ist auf keinen Fall etwas schlechtes drinnen und auch ich bin nicht wirklich ein Freund von Trockenfutter aber leider müssen wir das nehmen was wir bekommen und das ist daher besser als gar nichts. Ich koche auch dazwischen Hühnerfleisch für die Hunde und mische es dann mit Reis oder Nudeln ab aber ich gebe auch Gemüse dazu. Die Suppe verwende ich dann meistens für das übergießen vom Trockenfutter.

Ich denke aber das dieses Produkt fast besser ist als, man es in den Läden kaufen kann.
Man läßt am besten die Hunde selber entscheiden ob es ihnen schmeckt.


Chefin,
Soll ich dir das Nächstemal auch Nudeln und Reis mitnehmen ?
Ist das in Ungarn billiger zum Einkaufen als in Österreich ?
Ich fahre heute nachmittag wieder 3 große Einkaufswagen Futterspende holen :girlsagnix: , ist aber wieder Trockenfutter dabei , bzw. vorrangig.
lg
Christine

Warst du schon in Wien bei Andrea ?



_________________
Bild

Tiere sind nicht alles, aber ohne Tiere ist alles nichts !
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 15:47 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4363
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Ja sie essen gerne Hörnchen :sommertime:

Nenne mich bitte aber nicht Chefin, sonst bekomme ich eine Krise :erzählen: habe mich an Suedi schon so gewöhnt :biggrins:

lanadi, ich kann heute wieder nicht nach Österreich fahren, Andrea wird mich umbringen :suicide:
Gestern hatte ich eine Kastration und Misty geht es im Moment nicht sehr gut, ich trau mich sie nicht alleine lassen und ich wäre ja doch ein paar Stunden fort. Vielleicht kann es mir aber puppimaus holen, ich werde ihr mal schreiben und dann kann ich es mir von ihr holen, in den nächsten tagen. Immer kommt etwas dazwischen, ich traue mir schon gar nichts mehr ausmachen :argh: :hmm:



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="http://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 20:23 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 720
Wohnort: 3433 königstetten
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: gut !
Mein Haustier: flo,bonny,hope,siroko
was soll ich holen ? weiß von nix !



_________________
Bild
WAS ? OHNE MEINE HUNDE ? NIEMALS !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 22:02 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 329
Wohnort: Tirol
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: 3 Hunde
Suedwind hat geschrieben:
Ja sie essen gerne Hörnchen :sommertime:

Nenne mich bitte aber nicht Chefin, sonst bekomme ich eine Krise :erzählen: habe mich an Suedi schon so gewöhnt :biggrins:

lanadi, ich kann heute wieder nicht nach Österreich fahren, Andrea wird mich umbringen :suicide:
Gestern hatte ich eine Kastration und Misty geht es im Moment nicht sehr gut, ich trau mich sie nicht alleine lassen und ich wäre ja doch ein paar Stunden fort. Vielleicht kann es mir aber puppimaus holen, ich werde ihr mal schreiben und dann kann ich es mir von ihr holen, in den nächsten tagen. Immer kommt etwas dazwischen, ich traue mir schon gar nichts mehr ausmachen :argh: :hmm:


Hi Südi - Chefin :volldoll: ,
Du hattest eine Kastration ??? :häää: ..... aber Misty geht es schlecht ???... :häää: ( na scherz )

JA bitte ruf Sabine an ob sie es morgen holen kann, sonst muss Andrea wieder alles umräumen und sie will es weghaben !
Wäre super wenn es morgen klappen würde ! :jc_hmmm: Sonst bringt Andrea nämlich mich um :suicide:

lg
Christine



_________________
Bild

Tiere sind nicht alles, aber ohne Tiere ist alles nichts !
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 09:40 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4363
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
Habe dir schon eine PN geschickt Bienchen...
Hier geht es nämlich um Leben oder Tod, denn wenn ich nicht heute noch die Spenden von Andrea hole, dann bringt lanadi mich um :suicide: und Andrea dann lanadi :suicide: :girlbraw: und das ist eine schöne Sweinerei! :argh: all das viele Blut überall :häää: :hmm:

:biggrins:



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="http://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 15:36 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 329
Wohnort: Tirol
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: 3 Hunde
Suedwind hat geschrieben:
Habe dir schon eine PN geschickt Bienchen...
Hier geht es nämlich um Leben oder Tod, denn wenn ich nicht heute noch die Spenden von Andrea hole, dann bringt lanadi mich um :suicide: und Andrea dann lanadi :suicide: :girlbraw: und das ist eine schöne Sweinerei! :argh: all das viele Blut überall :häää: :hmm:

:biggrins:


Du bischt a Ulknudel, taten mia Tiroler sagn :biggrins: :biggrins: :biggrins:

lg
Christine

Übrigens hab i 300 kg Futter im Keller, magst des habn ??



_________________
Bild

Tiere sind nicht alles, aber ohne Tiere ist alles nichts !
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idee zum Helfen für Couchpotatoes !!!
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 18:08 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1458
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Liebe Suedwind!

Ich würde sagen, wenn es um Leben und Tod geht wäre es doch besser wenn Du Puppimaus anrufst, was ist wenn dieses Wochenende Puppimaus nicht ins Forum schut.
Dann gibts :mixed_nee: :mixed_nee: :mixed_nee: :mixed_nee:



_________________
Alles Liebe
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron