Aktuelle Zeit: 24.10.2018, 01:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 3 von 3 [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 09:43 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Guten Morgen,

ich habe es genau auf seine Probleme die er hat anmischen lassen in der Apotheke
habe auch den Zettel mitbekommen gegen was jedes einzelne ist

Zusammensetzung:

Crap Apple
Gentian
Impatiens
Rock Water
Walnut
White Chestnut

Habe nur einmal weil das nichts half dann Notfall Tropfen gegeben, keine Wirkung
Und das DAP Halsband mit den Mutter Pheromonen, auch keine Wirkung nachdem
er es 3 Wochen anhatte

Nun bekommt er auf einen Rat einer Hundebesitzerin deren Schäferhund auch so
Rastlos ist das Aconitum C30 das ein paar Stunden nach Erstgabe Wirkung zeigen
soll wenn auch minimal aber auch da keine Änderung heute bekommt er es das
Dritte Mal, 4 Globulis einmal am Tag


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 09:52 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Ich bin schon Dankbar das ich meine Stiefmutter an meiner Seite habe die
mir mit den Wirkstoffen hilft, sie ist Heilpraktikerin


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 10:05 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 130
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: naja
Mein Haustier: 1 Katze
1 Hund
Hallo Holly,
ich wollte mich auch nicht einmischen,
habe ja nur darauf hingewiesen, das es auch bei Bachblüten zu Problemen kommen kann.
Schön wenn Du Beistand von einer Heilpraktikerin hast, manchmal bestehen aber auch Unterschiede zwischen Tier und Mensch
auch in der Gabe von BB
Keine Sorge, sage nichts mehr dazu, habs nur gut gemeint.


Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 10:27 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Oh je wieso verstehen mich immer wieder Leute falsch :häää:
Das war nicht böse gemeint, du hast vollkommen Recht,
klar gibt es da Unterschiede sie ist keine Heilpraktikerin für
Menschen aber sie sagt das Gleiche wie Du zuviel Durcheinander
bringt auch nichts wenn das andere nicht hilft, wenn das
Aconitum C30 nicht helfen wird, werde ich auch keine andern
Globulis mehr Probieren. Ich hatte einen Freund da aus dem
Tierschutz der Tellington Touch beherrscht, leider hat Bosco
nicht eine Sekunde still gehalten und rumgezappelt und sich
Tausend Mal gedreht so das er es nicht machen konnte.
Ich habe ihm den Befehl *Ruhig* Beigebracht er hat das auch
schon ein bissien drin aber nur bei mir oder meinem Mann,
sage ich es und will ihn streicheln dann hilft das manchmal und
er versucht sich mit dem Gezappel zu beherrschen wenn ich es
auch öfters sagen muss, aber wenigstens etwas :zwinkergirl:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 11:01 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 130
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: naja
Mein Haustier: 1 Katze
1 Hund
Ohja Tellington Touch, kann bei manchen Tieren helfen auch das der Hund sich beruhigt.
Das könntest Du aber auch selbst versuchen, denn zu dir und Deinem Mann, hat er doch Vertrauen.
Die Tellingten Massagen sind relativ leicht auch vom Hundebesitzer zu erlernen. Ich denke da könnte dir deine Stiefmutter dabei helfen, kann mir vorstellen das sie die Grundkenntnisse bei der Ausbildung auch gelernt hat, so wie ich auch.
Und wenn man selbst es bei seinem Tier anwendet, wird die Verbundenheit noch gestärkt, zumindest habe ich die Erfahrungen gemacht.
So ähnlich verhält es sich auch mit Reiki, Meine Tiere und auch fremde Tiere holen sich bei mir Reiki wenn sie es brauchen und stellen oder legen sich so unter meine Hände das sie Reki genau dort bekommen wo sie es brauchen.


Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 11:11 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Ich weiss nicht ob sie mir das zeigen könnte oder erklären könnte ich ruf sie da
heute mal an, wenn dann ginge es echt nur bei mir oder meinem Mann bei
Bekannten oder Fremden hält der absolut nicht ne Sekunde still, ich schaffe
es ab und an, habe es auch mal versucht einem You Tube Video nachzumachen
aber ich glaub ich hab das nicht richtig gemacht, ich werde heute mal schauen
ob ich vielleicht einen günstigen Kurs finde wo man es mir richtig beibringen
würde, auch an Akkupunktur habe ich schon gedacht, in meiner Schwangerschaft
hat das sehr geholfen muss ich sagen. Mensch es regt einen so dermaßen auf
wenn ein man einen echten Traumhund zu Hause hat dessen einziges Manko diese
Unrast ist, wäre er nicht so irre nervös und gestresst könnte er sogar die
Begleithunde Prüfung schaffen aber das steht zur Zeit ganz ganz weit hinten.
Die Tiertrainerin mit der ich in Kontakt stehe sagt ja es bringt nichts egal was
ich machen werde wegen der Kinder und dem unruhigen Haushalt, klar man merkt
es weil erst wenn die Kinder im Bette sind kriegt er es ab und an hin sich ins
Wohnzimmer zu legen und da fällt er in einen richtigen Schlaf wo er dann aber
wie verrückt träumt, er jault dann dabei,miefert,zuckt und zappelt so das er
wieder wach wird und danach nimmer richtig zur Ruhe kommt. Sie hat mir
auch von Boxentraining komplett abgeraten weil er ja schon verrückt wird wenn
ich eine Zimmertüre zumache. Trotzdem habe ich wenigstens einen Versuch
gestartet das ich einen großen Tisch genommen habe den ich nimmer brauch,
hab den drumherum abgedichtet mit Bettlaken und einer Tagesdecke so das
es eine richtige kuschlige Höhle ist mit genug Platz drin aber im Moment
will er da absolut nicht in die Nähe er meidet es richtig, vielleicht geht er ja
doch noch rein ich werde ihn nicht zwingen und ich werde auch keine Box kaufen
die man dann zumacht das tu ich ihm nicht an, entweder er akzeptiert es alleine
als Rückzugs und Entspannungsplatz oder er macht es nicht, alles doof :hmm:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 13:04 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 130
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: naja
Mein Haustier: 1 Katze
1 Hund
Hallo Moony26,
ja das mit dem Kurs wäre eine gute Idee, den ich glaube schon das es helfen würde.
----------------------------------------------------
klar man merkt
es weil erst wenn die Kinder im Bette sind kriegt er es ab und an hin sich ins
Wohnzimmer zu legen und da fällt er in einen richtigen Schlaf wo er dann aber
wie verrückt träumt, er jault dann dabei, miefert, zuckt und zappelt so das er
wieder wach wird und danach nimmer richtig zur Ruhe kommt.

Siehst und genau hier merkt man es das er doch ein ziemliches Trauma hat.
Klar es wäre schon gut, wenn er sich irgendwo zurückziehen könnte, wo er ganz für sich ist und
er seine Ruhe hat, ich finde die Möglichkeit hast Du ihm geschaffen und es soll wirklich seine Entscheidung sein wann
er sie in Anspruch nimmt, schade nur, das es wie gesagt nicht möglich ist, das der Garten eingezäunt wird. vielleicht gäbe es zumindest eine Möglichkeit die Terasse einzuzäunen, so das er das Gefühl hat, er wird nicht eingeschränkt, den wie gesagt ich glaube eher das es im Haus selbst Platzangst ist das er hat.
Was Akupunktur angeht gibt es für Tiere die angenehmere Art der Laserpunktur, wobei man hier nicht mal den Hund berühren muss, genauso eine Möglichkeit wäre es mit der Farbpunktur, auch hier wäre es möglich die Therapie anzuwenden ohne den Hund übermässig zu stressen.
Kann mir vorstellen wie verzweifelt du bist, aber versuche ihm noch ein wenig Zeit zu geben. Ein Trauma aufzulösen bedarf langer Zeit.


Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 18:10 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Da Bosco unsere selbstgebastelte Höhle gestern total gemieden hat habe ich eben einen neuen
Versuch gestartet und etwas zum Kauen hineingelegt und siehe daaaaaaa

Bild

Bild

Seit heute Mittag läuft er ETWAS langsamer durch die Wohnung zwar nicht wie ein gelassener
Hund aber merkbar langsamer wenn auch noch spurtig, ob es nun an den neuen Globulis liegt
weiss ich nicht, trotzdem für mich und meinen Männe ein Erfolg wo wir uns drüber freuen und
wieder etwas Hoffnung schöpfen, Daumen drücken ist angesagt für unser Bärchen :girlbraw:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 18:12 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland/Blieskastel
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Mein Haustier: Schäferhund Rüde Bosco, Mastiff Maus Summer,
Pflegefellchen Melly
Er liegt übrigens schon seit 3 Stunden da drin und hat sich richtig eingekuschelt
sogar die Augen sind zu auch ein Anfang :boy-top:
Ob es nun Erfolg zeigt sehen wir wohl in der nächsten Zeit ich würde es mir
so wünschen. Zu der Frage mit der Terrasse, sie ist komplett eingezäunt und hat
an die 50-60 qm


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 20:27 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 720
Wohnort: 3433 königstetten
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: gut !
Mein Haustier: flo,bonny,hope,siroko
super ! das ist extrem wichtig für ihn und die kausachen haben ja den positiven nebeneffekt des zähneputzens.
gemütliche, ruhige und nicht zu lange spaziergänge sollen dieses relax-programm abrunden.
und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel schlafen, das ist bei stresshunden ganz wichtig.
alles liebe für euch ! :herzchen:



_________________
Bild
WAS ? OHNE MEINE HUNDE ? NIEMALS !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 15.10.2011, 07:51 
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 130
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Laune: naja
Mein Haustier: 1 Katze
1 Hund
Mensch Moony26,
das sind ja ganz tolle Nachrichten ich freue mich für euch, jede noch so kleine Veränderung ist doch schon super,
und ein Zeichen das es besser wird.
Bin gespannt wie es weitergeht und drücke ganz fest die Daumen.


Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rat
BeitragVerfasst: 18.10.2011, 10:17 
Webmistress
Webmistress
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 4363
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Herkunft: .
Skype: Noname_Dogs
das hast du super hinbekommen Nicole, bin richtig Stolz auf dich!!! Ich sage ja, es gibt immer einen Weg aber man muß suchen und den Dingen auf den Grund gehen und schon klappt es. Tiere sind genauso unterschiedlich wie die menschen und jeder hat seine eigenen Bedürfnisse und wenn man sich große Mühe und die Zeit nimmt, dann erzielt man man auch Erfolgge. Ich denke der Anfang ist geschafft, er hat nun seinen eigenen Rückzugsbereich und er wird auch dort mehr zur Ruhe finden. :jc_doubleup:



_________________
LG Suedwind
[html]<a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="http://www.facebook.com/home.php?#!/profile.php?id=100001333795463"><img class="resize_me" alt="Besuch mich auf Facebook" src="http://i55.tinypic.com/2ppknjd.png" /></a> <a class="postlink" onclick="this.target='_blank';" href="https://twitter.com/Noname_Dogs"><img class="resize_me" alt="Folge mir auf Twitter" src="http://i55.tinypic.com/zikqbn.png" /></a>[/html]
Bild
Bild
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 3 [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron